Ein Seeparadies im Trentino

Mitten im Naturpark Brenta Adamello liegt der Tovel-See, der einst als “Roter See” Berühmtheit erlangte: Bis in die 1960er Jahre nahm das Wasser in den Sommermonaten immer wieder eine intensiv-rote Färbung an. Zurückzuführen war dieses Schauspiel auf eine Algenart, die sich von der Qualität des Wassers überzeugen ließ und sich in Massen ansiedelte. Fortschreitende Umweltverschmutzung vertrieb die Algen jedoch gänzlich.

Heute überzeugt der größte Natursee des Trentino mit türkisblauem, klarem Wasser und einer artenreichen Fauna.
Am Seeufer wurde außerdem ein Besucherzentrum des Adamello Brenta-Naturparks eingerichtet, das neben Texten und Fotos auch Filme an die interessierten Gäste heran bringt.
Ein Seeparadies im Trentino


 
Expressanfrage Ankunft   Tage Personen
 Anfragen   Buchen 


 
produced by Smarter Internet